Romina Mineralbrunnen ist ein moderner Brunnenbetrieb mit Sitz in Reutlingen-Rommelsbach.

Hier entspringen die Quellen der beliebten Marken EiszeitQuell und SilberBrunnen. Die Romina-Produkte werden regional vertrieben, Schwerpunkt ist Baden-Württemberg.
Daten & Fakten

Quellort
72768 Reutlingen-Rommelsbach

Geschäftsführer
Stefan Gugel, Achim Jarck

Produktionslinien
- 2 PET-Abfüllanlagen
- 1 Glasflaschen-Abfüllanlage

Marken
EiszeitQuell und SilberBrunnen
sowie Eigenmarken für unsere Handelspartner

Zertifiziert nach
EMAS, IFS Food

Umsatz
33,6 Mio. (2021)

Mitarbeiter
134 (inklusive eigener Logistik)

Vertriebswege
- Getränkefachgroß- und Einzelhandel
- Lebensmittelgroß- und Einzelhandel
- Biomärkte
- Krankenhäuser

Absatzgebiet
Baden-Württemberg, Vorderpfalz, Saarland, Südhessen u. westl. Bayern

Eigentümer
Die Gesellschafterfamilien der Franken Brunnen Unternehmensgruppe

Die Romina Mineralbrunnen GmbH ist ein Unternehmen mit Sitz in Reutlingen-Rommelsbach am Fuß der Schwäbischen Alb. Auf drei Produktionslinien werden hier Mineralwasser und Erfrischungsgetränke in Glasflaschen und PET-Flaschen abgefüllt. Die Romina-Produkte sind im Getränkefachhandel, Lebensmitteleinzelhandel und in Bio-Märkten in Baden-Württemberg und den angrenzenden Bundesländern erhältlich. Mit EiszeitQuell ("Seit der Eiszeit unberührt") und SilberBrunnen ("Wir sind Schwaben") hat Romina zwei der beliebtesten Getränkemarken Baden-Württembergs im Sortiment und gehört zu den führenden Mineralbrunnen im Südwesten. Bei dem 1957 gegründeten Betrieb und der hauseigenen Logistik-Tochter arbeiten rund 130 Mitarbeiter.